cp-wissen

Köckritzdörrich, mit Medien wie dem Audi-Geschäftsbericht bislang stark verankert in der Automobilbranche, hat jetzt auch einen Fuß im Finanzsegment: Die Ing-Diba hat die Agentur mit einem Buch zum 50-jährigen Firmenjubiläum beauftragt.

Seit Mitte Januar erhalten Mitarbeiter, Geschäftspartner und ausgesuchte Kontakte das Jubiläumsbuch ANDERS – 50 JAHRE NEUES DENKEN. Produziert wurde es in einer Auflage von 10.000 Stück.

Überzeugt hat die Verantwortlichen letztlich wohl der unkonventionelle Konzeptansatz von Köckritzdörrich. Neben Rückblick, Ausblick und Grußworten wie denen von Helmut Schmidt oder Ulrich Wickert lag ein Schwerpunkt auf der Integration von 13 Mitarbeitern, die in diesem Jahr wie die Bank 50 Jahre alt werden.

ANDERS – 50 JAHRE NEUES DENKEN zeichnet die Geschichte der Bank im Kontext historischer Ereignisse in Deutschland nach. Die Werte Fairness, Transparenz und „erfolgreich anders“ ziehen sich als roter Faden durch das Jubiläumswerk. Transportiert werden sie über persönliche Gedanken, Erlebnisse und Statements der Mitarbeiter, die mit ihrer Arbeit erst Wachstum und Erfolg der Bank ermöglicht haben. Stellvertretend für alle 3.400 Mitarbeiter führen die 13 Geburtstagskinder durch das Jubiläumsbuch: mit einem Fotoportfolio zum Einstieg und dann jeweils zur Eröffnung eines jeden Kapitels.  

Das Jubiläumsbuch erscheint als quadratisches Hardcover mit 208 Seiten, gedruckt auf dem weißen, stabilen Primaset-Papier der Papier Union.

Book_Cocer3d_neu.jpg

Comment